Allgemeine Merkmale der Abfallart Holzpalette

Holzpalette
Abfall Kategorie:
Holz
Zustand:
fest
Wirkungsgrad:
ungefährlich
Abfallschlüssel:
17 02 01
Abfall - Suchwörter:
ähnliche Abfälle:


Entsorgung:
Wo kann man Holzpalette entsorgen?
Wie entsorgen:
Wie kann man Holzpalette entsorgen?


Links zur Entsorgung:

Holzpalette

Holzpaletten sind in verschiedenen Formen und Arten vorhanden. Der Begriff wird zum Beispiel für die Holzpaletten verwendet, auf die Waren oder große Gegenstände gestapelt werden können. Diese Holzpaletten bestehen aus behandeltem Holzbalken, so dass diese Paletten wetterfest werden. Zur Behandlung wird meistens Klarlack verwendet und eventuell davor eine Grundierung. Damit diese Holzbalken zu einer Palette geformt werden, müssen sie entweder mit Hilfe von Nägeln oder Schrauben zusammengehalten werden.

Untersucht man diese Holzpaletten nach ihren Abfallstoffen so entsteht die nachstehende Liste:

Holz mit den eigenen Stoffen Schwefel und Lignin
Nägel
Schrauben
Lack
Grundierung


Als Holzpaletten werden aber auch viele verschiedenen Holzformen bezeichnet, die für den privaten Gebrauch hergestellt werden. Ein Beispiel sind Paletten, die zum Malen verwendet werden. Hier werden die Farben in die gestanzten Löcher gegossen, um sie anschließend per Pinsel wieder herauszuholen. Diese Paletten müssen ebenfalls vor ihrer Benutzung bearbeitet werden, da sonst die Farben in das Holz eindringen würden. Um die Paletten für diese Nutzung bereit zu machen, werden diese Paletten ebenfalls zuerst grundiert um anschließend mit einem Klarlack versehen zu werden.

In diesem Fall treten also die folgenden Abfallprodukte auf:

Holz
Lignin
Schwefel
Grundierung
Klarlack

Werden die Holzpaletten, die zum Malen genutzt werden, vor ihrer Entsorgung nicht vollständig gesäubert, so fällt zusätzlich als Abfallstoff die Farbe an, die zum Malen genutzt wurde.
Ich möchte Holzpalette entsorgen