Allgemeine Merkmale der Abfallart Lampen

Lampen
Abfall Kategorie:
Elektroschrott
Zustand:
fest
Wirkungsgrad:
ungefährlich
Abfallschlüssel:
16 02
Abfall - Suchwörter:
ähnliche Abfälle:


Entsorgung:
Wo kann man Lampen entsorgen?
Wie entsorgen:
Wie kann man Lampen entsorgen?


Links zur Entsorgung:

Lampen

Lampen sind in der heutigen Zeit in einer extrem vielfältigen Form vorhanden. Lampen werden in Autos eingesetzt, als Außenbeleuchtung eines Hauses und natürlich innerhalb einer Wohnung. Ebenso fällt unter den Begriff Lampe jede Taschenlampe als auch jede Straßenlampe. Daraus wird klar, dass die Lampen sehr viele Abfallstoffe produzieren, da jede Lampe mit einem anderen Material umgeben werden kann. Auch die Art der Lampe, wie der Glühkörper produziert wurde, lässt viele Abfallarten entstehen.

Als Gehäuse für eine Lampe werden verschiedene Stoffe verwendet:

Glas
Stoff
Kunststoff
Keramik

Die Lampe selbst besteht aus den nachstehenden Komponenten: eine Glühvorrichtung und ein Gehäuse außen herum. Nachdem die bisherigen Glühbirnen immer mehr an Beliebtheit verlieren, möchten wir unseren Focus auf die Halogenlampen oder die Energiesparlampen ausrichten.

Das Innenleben der Halogenlampe besteht aus einer Winde, die aus Metall gefertigt wurde. Unter Zugabe von Iod, auch Brom, wurde eine lange Lebensdauer dieser Lampen erreicht, und das zugefügte Iod reagiert mit den Wolframatomen der metallenen Winde. Dieses Herzstück der Halogenlampe wird von Glas umgeben. Der Sockel der Halogenlampe, die in die Lampenfassung eingesetzt wird, besteht natürlich ebenfalls aus Metall.

Auch die Energiesparlampen bestehen aus einem Glühdraht, der entweder von Glas oder einem speziellen Kunststoff umgeben wird. Beim Zerbrechen einer Energiesparlampe treten allerdings Quecksilberdämpfe aus.
Ich möchte Lampen entsorgen