Allgemeine Merkmale der Abfallart Monitor

Monitor
Abfall Kategorie:
Elektroschrott
Zustand:
fest
Wirkungsgrad:
gefährlich
Abfallschlüssel:
16 02 13*
Abfall - Suchwörter:
ähnliche Abfälle:


Entsorgung:
Wo kann man Monitor entsorgen?
Wie entsorgen:
Wie kann man Monitor entsorgen?


Links zur Entsorgung:

Monitor

Heutzutage findet man in fast jedem Haushalt einen PC. Im heutigen Zeitalter werden keine
Briefe oder Karten mehr geschrieben, alles funktioniert per e-Mail. Muss man dennoch einen Brief verfassen, dann wird dafür nicht mehr die Schreimaschine benutzt, sondern der
Computer. Außerdem findet man über das Internet jede Menge Informationen zu allen
Lebenslagen und das innerhalb von kürzester Zeit. Hat man nicht gerade einen Laptop zu
Hause, benötigt man natürlich einen Monitor. Früher kamen noch große Röhrenmonitore zum Einsatz, heute sind es meist nur noch Flachbildschirme.

Das Ableben eines Monitors bekommt man meist gar nicht mit. Er ist ganz normal im Einsatz, man verfasst vielleicht gerade eine wichtige e-Mail und auf einmal geht der Bildschirm aus. Von jetzt auf gleich. Einen neuen Monitor hat man relativ schnell besorgt, aber was macht man mit dem alten? Oftmals wird er erstmal in den Keller oder auf den Dachboden gestellt, aber irgendwann muss er doch entsorgt werden.

Ein kaputter Monitor gehört auf keinen Fall in den Hausmüll. Rein äußerlich besteht er zwar nur aus Kunststoff und Glas, aber im Innenleben befindet sich immer der eine oder andere giftige Stoff, der die Umwelt schaden könnte. Am besten aufgehoben ist er auf einem Wertstoffhof. Dort kann er einfach abgegeben werden und wird ordnungsgemäß entsorgt.
Ich möchte Monitor entsorgen