Allgemeine Merkmale der Abfallart Prospekte

Prospekte
Abfall Kategorie:
Papier
Zustand:
fest
Wirkungsgrad:
ungefährlich
Abfallschlüssel:
19 12 01
Abfall - Suchwörter:
Prospekte, Prospekt, Prospekt entsorgen, Entsorgung Prospekte
ähnliche Abfälle:


Entsorgung:
Wo kann man Prospekte entsorgen?
Wie entsorgen:
Wie kann man Prospekte entsorgen?


Links zur Entsorgung:

Prospekte

Prospekte dienen meist als Werbemittel verschiedenster Unternehmen und Firmen. In
Prospekten werden Angebote oder Dienstleistungen angepriesen und vorgestellt. Ein dickes
Prospekt mit sehr vielen Angeboten wird als Katalog bezeichnet. Prospekte sind aus Papier
oder Altpapier gefertigt und meist bunt. Das Papier kann hierbei normale Zeitungspapierstärke haben oder auch die Stärke eines Kartons.
Oftmals erhält man pro Woche eine große Anzahl verschiedenster Prospekte, dies bedeutet auch gleichzeitig jede Menge Papiermüll. Privathaushalte bekleben ihre Briefkästen mit Prospekt verboten, um Müll zu sparen. Prospekte gehören in die Blaue Tonne oder in entsprechende, dafür vorgesehene Container. Eingeschweißte Prospekte trennt man vorher von der Folie. Diese befinden sich meist auf Sammelplätzen. Der Inhalt landet bei großen Recycelfirmen und wird dort entsprechend weiterverarbeitet und wieder verwendet.

So genannte Spuckstoffe wie Heftklammern oder Lacke die als Beschichtungsmaterial verwendet wurden, werden vorher entfernt. Viele Vereine oder auch Schulen und Kirchen sammeln Altpapier um es anschließend an die Recycelfirmen zu verkaufen. Wer also etwas Gutes tun möchte, der gibt sein Altpapier lieber dort hin, bevor er es wegschmeißt. Gemeinnützige Vereine können somit die Vereinskasse aufbessern oder eben Schüler ihre Klassenkasse. Viele Papierfabriken fertigen ihre Produkte heute nur noch aus Altpapier, was natürlich sehr umweltfreundlich ist.
Ich möchte Prospekte entsorgen