Allgemeine Merkmale der Abfallart Schuhe

Schuhe
Abfall Kategorie:
Altkleider
Zustand:
fest
Wirkungsgrad:
ungefährlich
Abfallschlüssel:
20 01 10
Abfall - Suchwörter:
Schuh, Schuhe, alte Schuhe, Altschuhe, alte Schuhe entsorgen, Entsorgung Schuhe
ähnliche Abfälle:


Entsorgung:
Wo kann man Schuhe entsorgen?
Wie entsorgen:
Wie kann man Schuhe entsorgen?


Links zur Entsorgung:

Schuhe

Die meisten Schuhe werden entsorgt, weil sie nicht mehr schön sind, aus der Mode
gekommen oder zu klein sind. Zum größten Teil sind sie also eigentlich noch tragbar. Sind die Schuhe noch zu gebrauchen, dann kann man sie in spezielle Schuhcontainer oder
Altkleidercontainer werfen. Hierbei ist es egal um welche Art von Schuhen es sich handelt, ob aus Gummi, Stoff oder Leder, ob sie für Erwachsene oder Kinder sind. Die Schuhe sollten vorher paarweise gebündelt werden. Hierbei ist aber darauf zu achten, dass es sich nicht um irgendwelche Lumpen handelt. Diese werden dann an arme, hilfsbedürftige Menschen verteilt, beispielsweise in den sozial schwachen dritten Ländern der Welt. Natürlich kann man sie auch direkt beim der Caritas, der Diakonie oder dem Deutschen Roten Kreuz abgeben.

Dort wird man auch gleich vor Ort entscheiden, ob die Schuhe noch brauchbar sind oder
nicht. Einzelne, total zertretene Schuhe kommen in den Restmüll. Die Schnürsenkel kann man vorher abmachen und waschen, denn häufig sehen diese nach einer ordentlichen Reinigung wieder schön aus und können weiterbenutzt werden. Ist man sich unsicher, was man mit den Schuhen machen soll, dann am besten beim Wertstoffhof abgeben. Dort werden sie entweder entsorgt oder für die armen Menschen gesammelt.
Ich möchte Schuhe entsorgen