Allgemeine Merkmale der Abfallart Wäschetrockner

Wäschetrockner
Abfall Kategorie:
Elektroschrott
Zustand:
fest
Wirkungsgrad:
ungefährlich
Abfallschlüssel:
20 01 36
Abfall - Suchwörter:
Wäsche Trockner, Wäschetrockner, Trockner, Kondenstrockner, alter Wäschetrockner, Wäschetrockner entsorgen
ähnliche Abfälle:


Entsorgung:
Wo kann man Wäschetrockner entsorgen?
Wie entsorgen:
Wie kann man Wäschetrockner entsorgen?


Links zur Entsorgung:

Wäschetrockner

Die Wäsche ist gewaschen, aber der Platz zum Aufhängen fehlt. Oder man steht bereits mit der Wäschespinne im Garten und es fängt an zu regnen. Gerade in Mehrpersonenhaushalten lohnt sich für diese Zwecke die Anschaffung eines Wäschetrockners. Durch Zufuhr von warmer Luft und Drehen der innenliegenden Trommel wird die Wäsche schonend und schrankfertig getrocknet.

Gute Trockner halten über zehn Jahre. Mittlerweile lassen sich auf dem Markt energiesparende Trockner erwerben, deren Anschaffung sich, entgegen dem alten, häuslichen Modell, lohnt.

Der alte Wäschetrockner kann dann entweder verkauft oder entsorgt werden. Einige Geschäfte bieten den Service an, beim Kauf eines neuen Gerätes das überflüssige entgegen zu nehmen und eigens zum Abfallwirtschaftshof zu bringen. Teilweise werden auch die einzelnen Bestandteile auseinander genommen und wieder verwendet, so wie zum Beispiel das Metall der Trommel. Bei einem solchen Service spart man sich als Privatperson die Abgabegebühr beim örtlichen Entsorgungsdienst, die sich nach dem Gewicht des abzugebenden Haushaltsgerätes richtet.

Manche Anbieter haben sich darauf spezialisiert, die jeweils funktionierenden Einzelteile der Wäschetrockner aus dem Gerät zu entfernen und zu einem neuen zusammenzusetzen. Sollte man einen solchen Dienst in Anspruch nehmen, ist unbedingt auf die Seriosität der Dienstleister zu achten; egal, ob man danach einen solchen Wäschetrockner erwerben möchte oder nicht.
Ich möchte Wäschetrockner entsorgen