Allgemeine Merkmale der Abfallart Waschmaschine

Waschmaschine
Abfall Kategorie:
Elektroschrott
Zustand:
fest
Wirkungsgrad:
ungefährlich
Abfallschlüssel:
20 01 36
Abfall - Suchwörter:
Wasch Maschine, Waschmaschine, Waschmaschinen, alte Waschmaschine, kaputte Waschmaschine Waschmaschine Teile, Entsorgung Waschmaschine, Trommel Waschmaschine, Waschmaschine entsorgen
ähnliche Abfälle:


Entsorgung:
Wo kann man Waschmaschine entsorgen?
Wie entsorgen:
Wie kann man Waschmaschine entsorgen?


Links zur Entsorgung:

Waschmaschine

Viele haben sie, manche haben sie nicht. Großfamilien haben sie auf jeden Fall. Studenten können sie sich nicht leisten. Es gibt Geschäfte, die sie vermieten. Die Rede ist von der Waschmaschine, dem Gerät, das -wenn es kaputt geht- die gesamte Familie in helle Aufruhr versetzt.

Die Technik hat sich auch hier mit der Zeit immer wieder selbst überholt und das Angebot an umweltfreundlichen, wasser- und stromsparenden Geräten ist unglaublich groß. Wer überlegt, sich eine neue Waschmaschine zu kaufen, sollte auch immer überlegen, was er mit der alten macht. Der Großteil an Geschäften, die Haushaltsgeräten in der Größen- und Preisklasse verkaufen, nehmen die alte Waschmaschine kostenlos entgegen und entsorgen sie – allerdings nur, wenn man im Gegenzug dazu eine neue erwirbt.

Als Privatperson kann man das ausgediente Gerät gegen eine gewichtsabhängige Gebühr auf dem örtlichen Abfallwirtschaftshof abgeben. Dort wird die Waschmaschine dann durch fachkundiges Personal in ihre Einzelteile zerlegt. Die wohl wichtigsten Bestandteile sind das Plastik der Verkleidung und das Metall der Trommel und des Gewichts, das dafür sorgt, dass sich die Waschmaschine im Schleudergang nicht selbstständig macht. Letzteres wird oft eingeschmolzen und recycelt.

Wer meint, mit seiner alten Waschmaschine noch ein wenig Geld zu verdienen, kann sie an seriöse Abnehmer verkaufen, die noch funktionierende Teile ausbauen und zu einer neuen Maschine zusammensetzen.
Ich möchte Waschmaschine entsorgen