Allgemeine Merkmale der Abfallart Werkzeug

Werkzeug
Abfall Kategorie:
Altmetall
Zustand:
fest
Wirkungsgrad:
ungefährlich
Abfallschlüssel:
19 12 02
Abfall - Suchwörter:
Werk Zeug, Werkzeug, Werkzeuge, werken Zeug, Werkzeug entsorgen, altes Werkzeug, verrostetes Werkzeug,Werkzeug kaputt
ähnliche Abfälle:


Entsorgung:
Wo kann man Werkzeug entsorgen?
Wie entsorgen:
Wie kann man Werkzeug entsorgen?


Links zur Entsorgung:

Werkzeug

Der Begriff Werkzeug ist ein sehr weit gespannter Begriff, der sehr viele Gegenstände einbezieht. So zählen zu den Werkzeugen unter anderem Hammer, Säge und die Axt. Doch genauso gehören auch elektrische Werkzeuge wie zum Beispiel die Fräse, der Bohrer oder der Akkuschrauber zu den Werkzeugen. Somit sind die Darreichungsformen und die Arten genauso vielfältig und verschieden wie der Oberbegriff Werkzeug selber.

Auch die Entsorgung kann daher nicht genau für diesen Oberbegriff genannt werden. Je nachdem um welche Art von Werkzeug es sich handelt, ist auch die Art der Entsorgung unterschiedlich. So bestehen die meisten der nicht elektrischen Geräte aus Holz und Metall. So besitzt ein Hammer zum Beispiel in der Regel einen Holzstiel und einen Hammer aus Metall. Doch nicht selten kommt es vor, dass der Stiel zudem mit Gummi beschichtet ist, da dieses für einen sichereren Halt sorgt. Damit liegen bereits drei verschiedene Materialien, nämlich Holz, Metall und Gummi, vor, die unterschiedlich entsorgt werden müssten.

Bei den elektrischen Werkzeugen gestaltet es sich hingegen noch schwieriger. Neben dem Motor und dem Plastikgehäuse ist ein solches Gerät ebenfalls aus verschiedenen anderen Dingen gefertigt. Die Verpackung hingegen besteht in den allermeisten Fällen aus Papier und aus Plastik. Nach dem Herausnehmen des Gerätes lassen sich diese ganz einfach entsorgen. So wird das Papier ganz normal in einer Altpapiertonne entsorgt und das Plastik in einer Tonne in der Recyclingmaterial gesammelt wird entsorgt. Das Gerät an sich zählt natürlich zum Elektromüll.
Ich möchte Werkzeug entsorgen